Experimentelle Gesprächsgruppe

Unsere Welt ist schwanger. Es ereignet sich ein Durchbruch in eine neue Dimension,
in ein neues Verständnis zu unserem Dasein.

Aus einem Gottgegebenen zeitlichem Dasein, reisen wir nun in die Wunderwelt, in die Ursprünglichkeit des Bewusstseins. Mit einem zeitlichen ICH reisen wir in die Matrix eines zeitlichen Universums.   Unser Dasein geschieht -jetzt direkt - aus der Ursprünglichkeit und Gegenwärtigkeit des Bewusstseins.

Aus der Perspektive des erwachenden Menschen, eröffnet sich uns  - Information -, Kenntnis über das Zusammenspiel, in jeweilig bestehender Gegenwart.

Die  D.N.A. und das Sonnensystem offenbart uns Struktur (Information) über unsere zeitlich- biologischen Existenz . (das ICH erkennt seine Freiheit, seine  Gestaltungs- möglichkeiten in der Matrix der Zeit)
 
 Aus der Vernetzung unseres personellen Bewusstseins, wird uns die Struktur in jeweiliger Gegenwart erkennbar. Es eröffnet sich uns - Information - über die Art und Weise, wie wir uns gerade (gemeinsam)  bewegen, was wir gerade tun.
 
Wir begreifen; Die von uns erblickte Welt geht originär immer aus einem Wagnis hervor,  aus der Begegnung mit der Unbegrenztheit des Unbekannten,  aus zeitlich gemeinsamen gewagten Perspektiven unseres Bewusstseins.

Jede weltliche Erscheinung entsteht aus einem zeitlichen Anfang - ist Idee - im Spiel der Ursprunglichkeit des Bewusstseins, ist Geburt, aus dem Wunder eines lebendigen Universums, in dem wir als Mitgestalter - als ICH - als formulierende Perspektive Neues wagen.

Wir begreifemn die Herkunft zeitlicher Erscheinungen, dass jede  Erscheinung aus der formlosen Energie einer RaumZeit, aus dem Ganzen der Seele, mit einer gestaltenden Perspektive unseres Bewusstseins, mit einem  gewagten zeitlichen  Anfang, in eine erlebbare Welt und zeitliche Matrix- hinein formuliert werden muß -.

Dass wirklich Neue, Originäres, nur aus einem Wagnis - aus einem Unbekannten - hervogehen kann, wir zeitliche Gewohnheiten dabei durchbrochen müssen.

Diese Gruppe ist geeignet die Abenteuer - die in uns schlummern - zu entdecken.



Egon Teske 040  27 9 13 16 Winterhude                         asango@onlinehome.de

4Richtungen03

Geburt

      < -        Experiment                    Entdeckungsreise in die Energie des Raumes             

Pink104